Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

5 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp












Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Hotfix für Plone bereitgestellt
Der Plone Hotfix 20110531 beseitigt insgesamt vier mögliche Angriffspunkte in unterschiedlichen Versionen von Plone. Plone wird regelmäßig vom Security Team auf Beständigkeit gegen die aktuellsten Angriffstechnologien hin geprüft. Es ergibt sich akuter Handlungsbedarf, da nach Veröffentlichung mit automatisierten Angriffen zu rechnen ist. Das Security Team hatte den Veröffentlichungstermin vorab angekündigt. Die Lücke selbst wurde hierdurch erst nachträglich offenbart.
Existiert in Nachrichten
Ist Plone sicher?
Anhand von Sicherheitsrichtlinien sorgt das CMS Plone dafür, dass nur autorisierte Benutzer Dokumente erstellen, bearbeiten, freigeben, archivieren und betrachten können. Die Berechtigungen können sehr feinkörnig definiert werden.
Existiert in Dokumentation und Support / FAQs
Kritische Lücke in Zope und Plone geschlossen
Eine kritische Lücke in Plone (betroffen waren alle Versionen bis 4.2.1) erlaubte es unter anderem anonymen Angreifern mit bestimmten Methoden höhere Rechte zu erlangen. Der Hotfix und Details zur Lücke wurden am Dienstag, den 6. November 2012 veröffentlicht.
Existiert in Nachrichten
Plone hervorragend in CMS Security Studie des BSI
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI hat eine Studie zur Sicherheit bei OpenSource CMS Systemen veröffentlicht. Neben Plone wurden die beliebten CMS Systeme Typo3, Drupal, Joomla und WordPress untersucht. OpenSource CMS Systeme sind für viele professionelle Anwendungen eine absolut gleichwertige Alternative zu mit kommerzieller Lizenz angebotenen Systemen. Die Studie bestätigt unsere Einschätzung, dass Plone deutlich besser für höchste Sicherheitsanforderungen z.B. im Industrieumfeld geeignet ist.
Existiert in Nachrichten
Seltene kritische Lücke in Zope beseitigt.
Das Zope Security Team hat bei den regelmäßigen internen Audits eine der bei Zope sehr seltenen kritischen Lücken aufgedeckt. Der Hotfix wurde am Dienstag, den 28. Juni 2011 gegen 15:00 Uhr (UTC) veröffentlicht. Es wird unbedingt empfohlen den Hotfix umgehend in in bestehende Installationen einzuspielen. Alle professionellen Dienstleister sollten dies inzwischen für Ihre Kunden erledigt haben. Fragen sie nach!
Existiert in Nachrichten