Sie sind hier: Startseite / Über Plone / Plone 4 / Neues Standard-Design

Neues Standard-Design

Nach neun Jahren hat Plone ein neues Standard-Design mit dem Namen „Sunburst“ bekommen. Es ist elegant, minimalistisch, modern und leicht anzupassen.

Das ursprüngliche Plone-Design aus dem Jahr 2001 war wegweisend. Es beeinflusste grundlegend das Design von Wikipedia und anderer Open-Source Wikis, die teilweise immer noch die Designelemente und Icons des ursprünglichen Plone-Designs benutzen. Dennoch war es Zeit, die Erfahrungen der letzten Jahre in ein neues Design einfließen zu lassen.

Sunburst zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es ein farblich neutrales, hochmodernes Design mit einer großartigen Typographie ist. Es lässt sich dank seines innovativen, tabellenlosen Rasteraufbaus über CSS leicht anpassen. Das CSS Stylesheet von Sunburst wurde von Grund auf erneuert und ist wesentlich schlanker geworden, sodass es wesentlich einfacher zu handhaben ist und schneller lädt. Es ist gleichermaßen für Layout mit fester und variabler Breite geeignet. Obwohl es brandneue Techniken nutzt, bleibt Sunburst kompatibel mit Uralt-Browsern wie dem Internet Explorer 6. Damit erleichtert es die Integration von Plone-Systemen in das Corporate Design von Unternehmen und Organisationen. Der Kern des neuen Designs wurde dem so genannten Deco-Layoutsystem entnommen, das die Basis von Plone 5 bilden wird. Wer sich jetzt in das neue Design einarbeitet, ist gut gerüstet für die revolutionär neue nächste Version von Plone. Das alte Design von Plone wird weiterhin unterstützt, sodass Plone-Sites, die auf dem alten Design basieren, problemlos aktualisiert werden können. Da jedoch das neue Design auf der gleichen Markup-Strukturen wie das alte basiert, ist bei der Aktualisierung auch ein Wechsel des Designs mit geringem Arbeitswand möglich.