Plone-Tagung 2020 - TU Dresden

Vom 09.03. - 11.03.2020 in Dresden, mit anschließendem Sprint vom 12.03 - 13.03.2020

Die Plone-Tagung ist das Treffen der deutschsprachigen Plone Community. Auf ihr treffen sich Anwender, Provider und Entwickler des Open Source Content Management System Plone. In vielen Vorträgen und offenen Diskussionen zu unterschiedlichen Themen, wird sich informiert, ausgetauscht und vernetzt.

Call for papers

Vorträge und Open Space Themen können bis zum 10.01.2019 eingereicht werden.

Hier ein paar Themenbereiche zu denen wir Vorträge und Open Spaces besonders begrüßen würden:

  • Case-Studies und Success-Stories
  • Projekte unter Verwendung der restapi und unterscheidlicher JS-Frameworks und des neuen Volto-Frontends
  • JavaScript Frontend Technologien im allgemeinen
  • Migrationen
  • Vergleiche von Plone-Funktionen mit anderen CMS, der Blick üpber den Tellerrand

Vorträge zu verwandten Technologien (Pyramid, Zope) und Lösungen mit technologieübergreifende Themen sind auch sehr willkommen.

Alternativ zu Vorträgen, finden interesssante Themen auch im Open Space ihren Platz

Der Open Space bietet Raum für zwanglose Diskussionen zu unterschiedlichen Themen. Um Besuchern eine Vorstellung geben zu können, welche Thmene hier stattfinden könnten und mehr Interessenten zu motivieren, an der Tagun teilzunehmen, können Open Space Themen analog zu Vorträgen eingereicht werden.

Diese benötigen aber nicht zwingend eine Vorbereitung und werden direkt veröffentlicht. Welche dieser Themen dann im Open Space vor Ort statt finden, entscheiden die Besucher selbst.

plonettagung.de

Alle Infos, Ticketverkauf und Vortragseinreichung gibt es hier: https://plonetagung.de/2020/call-for-talks-and-open-spaces